Der Hotelfilm als modernes Marketinginstrument

Definition Hotelfilm

Der Hotelfilm ist eins Marketingtool der Tourismusbranche zur Kundengewinnung. Die Videos, die häufig auf Onlineplattformen eingebunden werden, sollen den Zuschauer überzeugen, das Hotel zu buchen. In Zeiten, in denen es ein Überangebot an Hotelvergleichsportalen gibt, sind Hotelgäste oft entweder überfordert mit der Auswahl oder sehr anspruchsvoll und kritisch beim Buchen.

 

gelber_Pfeil_unten

 

Hier macht es Sinn, auf neue Medien zu setzen und einen Hotelfilm zu nutzen, der den Kunden anspricht, von Ihrem Angebot begeistert und ihn letztendlich zur Buchung animiert.

 

gelber_Pfeil_oben

Grafik einer Figur, die sich auf dem Tablett Hotels ansieht. Ein Hotel hat einen Imagefilm und ist deshalb grün, die restlichen sind rot.

Viele Hotels reagieren heutzutage auf den gestiegenen Anspruch des Verbrauchers und nutzen Dienstleister, um sich ein professionelles Hotelvideo erstellen zu lassen.
Neue IT-Technologien machen es möglich, den Film suchmaschinenoptimiert zu gestalten und damit sogar das Googleranking der hoteleigenen Internetseite zu verbessern.

Für den Hotelgast wiederum bedeutet dies, dass er sein Wunschangebot schneller findet und sich vorab schon auf einen digitalen Rundgang durch das Hotel, seine Zimmer und sein Wellness - Angebot begeben kann. Er bekommt also eine wertvolle Entscheidungsgrundlage vorab geboten und kann gezielter zur Buchung bewegt werden, da Werbebotschaften subtiler verpackt werden können.



Für den ersten Eindruck gibt es keine zweite Chance

Zu sehen ist ein aufgeräumtes Hotelzimmer den dessen rechten Bildrand sich auf einer Kommode eine Flasche Wein befindet.

Ziel eines Hotelfilms ist es, Imagewerbung für das Hotel zu betreiben und vor allem auf audiovisuellem Kanal Kunden anzusprechen und zur Buchung zu bewegen. Dabei gibt es zwei Möglichkeiten der Darstellung. Das Hotelvideo kann als Videoclip (Aneinanderreihung von Bildern) oder als Film mit echten Filmsequenzen erstellt werden. Bei einer Clipshow werden Fotos gezeigt und mit informativem Text sowie Begleitmusik untermalt. Diese Variante kann sehr kurzfristig und kostengünstig erstellt werden, wird allerdings von anspruchsvollen Internetnutzern häufig auch als Billigprodukt erkannt. Wenn es ein echter Film sein soll, werden professionelle Videoaufnahmen von den Zimmern erstellt. Zusätzlich wertet ein informativer Text, von einem professionellen Sprecher gesprochen, den Film immens auf. In jedem Fall handelt es sich beim Hotelfilm um einen kurzen Werbefilm, dessen Länge im Idealfall 30 Sekunden bis 4 Minuten beträgt. Dies muss reichen, um einen kurzen, aber anregenden Einblick in das Hotel zu geben und einen bleibenden Eindruck beim Zuschauer zu hinterlassen.


Inhaltlich gesehen enthält das Hotelvideo eine Vorstellung des Hotels, anschließend werden das Zimmerangebot und weitere Zusatzangebote, wie Fitnessräume, Konferenzsäle oder Wellness präsentiert. Abschließend erfolgt ein subtiler Hinweis auf Buchungsmöglichkeiten (z. B. Link der Internetseite, Telefonnummer). Oftmals wird auch nützliche Zusatzinformation verpackt, wie beispielsweise eine kurze Beschreibung der Lage/Umgebung und nahe gelegenen Ausflugsmöglichkeiten, oder. Sie bestimmt mit der Filmproduktion gemeinsam, was gezeigt wird.

Zu sehen ist ein Delfin in einem Becken, am oberen Bildrand kann man die Wasseroberfläche erkennen.

Wozu ein Hotelfilm?

Eine Nachtaufnahme von einem Hotel, man sieht beleuchtete Zimmer, in denen sich Menschen befinden.

referenz film bietet Hotelbesitzern an, ein ansprechendes und professionelles Hotelvideo zu produzieren, das anschließend als Marketinginstrument systematisch genutzt werden kann und potenzielle Gäste in Bild und Ton anspricht. Die Filmproduktion geht dabei auf individuelle Besonderheiten Ihres Hotels und der Umgebung ein und präsentiert sie anschaulich, sodass der Zuschauer Lust bekommt, einen Aufenthalt zu buchen. Mit jahrelangem Fachwissen im Bereich Videoproduktion und umfangreicher Erfahrung im Bereich Marketing und Kundenansprache auf digitaler Ebene ist referenz film der ideale Ansprechpartner und verwirklicht Ihren Hotelfilm zielgerecht und kompetent. So wird bei der Produktion dafür gesorgt, dass potenzielle Gäste Ihr Zimmerangebot von der besten Seite kennenlernen können und einen plastischen Eindruck davon bekommen, wie Ihr Hotel von innen aussieht und wie die Zimmer ausgestattet sind. Oft sind dies entscheidende Faktoren bei der Buchungsentscheidung. Zum anderen werden über 70 % aller Kaufentscheidungen heutzutage im Internet getroffen. Wer als Hotelbesitzer mit einem Hotelfilm werben kann, hebt sich von der Masse der Mitbewerber ab und hat die Möglichkeit sein Suchmaschinenergebnis zu verbessern, sofern der Film mit Keywords hinterlegt ist und eine Youtube-Einbindung besitzt. Generell ist die digitale Vernetzung des Films kein Problem.


Ein Hotelfilm - Einzelinvestition mit langfristigem Nutzen

Auf den meisten Buchungsportalen kann ein Hotelvideo problemlos integriert werden. Ein videogestützter Rundgang durch Ihr Hotel unterstützt nicht nur das hoteleigene Marketing und führt zu höheren Buchungszahlen, sondern hebt auch das Image des Hotels. Ein Hotelfilm ist neben gezielter Werbung gleichzeitig auch immer ein Imagefilm - er repräsentiert Ihren Namen, Ihr Haus, Ihre Zimmer, Ihren Spa - Bereich und Ihren Service.

Darüber hinaus stellt die Filmproduktion eine Einmalinvestition mit dauerhaftem Nutzen dar. Sobald der Film fertiggestellt ist, kann er vielfältig eingesetzt werden, beispielsweise auf der hoteleigenen Homepage, in Social Media Auftritten oder auf Videomonitoren vor Ort. Mit diesem Film erreicht der Hotelbesitzer auch Zielgruppen, die er sonst eventuell nicht hätte ansprechen können.

Vor allem die jüngere Generation wird von den Medien permanent auf bewegte Bilder gepolt und ist stets online. Entscheidend ist, sich diesen Trend zunutze zu machen und frühzeitig zu reagieren. Ein Hotelfilm ist das ideale Mittel, um diese Zielgruppe einzufangen.


Ein angezündetes Teelicht in einem Glasbehälter, der Rest der Umgebung ist nur unscharf zu erkennen.

China — ein wichtiger Markt mit hohen Ansprüchen

Skyline des modernen Shanghai mit dem Fernsehturm auf der linken Seite und den neuen Wolkenkratzern auf der rechten Seite.

Auch neue Märkte zu erobern ist kein Problem mehr. Sie sitzen mit ihrem Hotel in China oder wollen gezielt chinesische Gäste von hier aus ansprechen?

China ist in den letzten Jahren zu einem der interessantesten und wichtigsten Märkte für deutsche Unternehmen geworden. Genauso haben die Chinesen inzwischen die Deutschen als “Reiseweltmeister” abgelöst, die auch noch zahlungskräftiger sind als Touristen aus dem Mittleren Osten. Die neu gewonnene Stärke der Wirtschaftsmacht China zeigt sich natürlich auch in einem stärkeren Selbstbewusstsein der chinesischen Kunden und Geschäftspartner. Sie geben sich nicht mehr mit einfachen sprachlichen Adaptionen westlicher Werbe- und Produktfilme zufrieden, sondern erwarten zu Recht eine Kommunikation, die ihre eigenen Sehgewohnheiten und ihren kulturellen Hintergrund respektiert. Als Beispiel sei hier die chinesische Zahlen- und Farbsymbolik erwähnt. So gilt Weiß in China traditionell als Farbe der Trauer und die Zahl vier als ausdrückliche Unglückszahl. Werden solche Faktoren nicht berücksichtigt, kann z. B. ein Imagefilm genau die umgekehrte Wirkung haben und Ihrer Reputation schaden.


Noch komplizierter wird es mit weniger offensichtlichen Aspekten wie der Bildaufteilung und der Schnittgeschwindigkeit eines Films, die auf unterschiedliche Sehgewohnheiten des deutschen und chinesischen Publikums zurückzuführen sind. Insgesamt bevorzugen asiatische Zuschauer farbintensive, lang anhaltende Sequenzen und weichere Übergänge.

Mit langjähriger Erfahrung und einer Filiale in Shanghai haben Sie in referenz film den idealen Partner für Ihren chinesisch-sprachigen Hotelfilm gefunden.

Wir beraten Sie persönlich, kompetent und unkompliziert.

Nahaufnahme von einem Mann und einer asiatischen Frau, der Mann redet scheinbar, während die Frau ihm zuhört.


Hotelfilme von referenz film

Hier zeigen wir Ihnen ein Experiment, das eindrucksvoll zeigt, wie wichtig es ist, dass man sich über die Sehgewohnheiten seines Zielpublikums - ja manchmal erst über das Zielpublikum selbst Klarheit schafft. Für ein fränkisches Hotel sollten zwei Filmversionen erstellt werden, die einmal auf westliche Kunden abziele und einmal für den Einsatz am chinesischen Markt geplant waren.

 

Schlosshotel Zeilitzheim - deutsch

In diesem kurzen Video, das chinesische Touristen zu einer Erkundungstour nach “Weinfranken” einlädt, lassen sich schnell einige Unterschiede zwischen einem “deutschen” Film und einem Hotelvideo aufzeigen, dass chinesische Gäste bedienen soll:

Diese erste Version arbeitet mit westlicher Bildsprache und Musikauswahl. Harte Schnitte zwischen den Kameraeinstellungen, naturalistische Farbgebung und lässige Jazzmusik werben für ein unterfränkisches Weinhotel.

 

Schlosshotel Zeilitzheim - chinesisch

Die zweite Variation wurde aus denselben Aufnahmen gefertigt und in der Postproduktion an chinesische Sehgewohnheiten angepasst: Intensivere Farben, — vor allem Gelb, längere Einstellungen und weichere Schnitte. Dazu kommt natürlich eine auf den chinesischen Geschmack angepasste Musikauswahl. Diese alternative Schnittversion für chinesische Hotelgäste wurde von unseren chinesischen Mitarbeitern angefertigt.


Unser freundlicher Mitarbeiter steht Ihnen bei Fragen gerne zur Verfügung.Konnten wir Sie überzeugen, dass ein Hotelfilm für Ihr Unternehmen eine Bereicherung sein kann? Dann zögern Sie nicht und kontaktieren Sie uns via  Email oder direkt im  Live-Chat (rechts unten)!
Sind Sie noch unentschlossen? Dann nutzen Sie gerne unseren  Online-Kalkulator, um sich unverbindlich zu informieren, wieviel Sie ein Hotelfilm kosten würde. Oder rufen Sie uns direkt an!
 +49 (0) 9721 94 19 81-0