Dslr (digital single-lens reflex)

Bild einer Digitalen Spiegelreflex- Kamera mit der weißen Aufschrift "Canon" und einem großen schwarz-weißen Objektiv.

Digitale Spiegelreflexkameras - kurz DSLR-Kameras - arbeiten im Gegensatz zu normalen Kameras mit einem wegklappbaren Spiegel. Seitdem Nikon 2008 die erste videofähige DSLR vorgestellt hat, finden Spiegelreflexkameras im Bereich Film immer mehr Anklang. Sie haben gegenüber Kompaktkameras den Vorteil, mit wechselbaren Objektiven zu arbeiten. Zudem ist das Herzstück der Kamera, der Sensor, größer. So können Aufnahmen detailreicher, farbenfroher und heller werden.