Kalkulation

Eine Film­kal­ku­la­ti­on ist eine Dar­le­gung der vor­aus­sicht­li­ch ent­ste­hen­den Kos­ten, in der alle anste­hen­den Ein­zel­kos­ten auf­ge­lis­tet und addiert wer­den. Unter ande­rem sind dort die Kos­ten für Nut­zungs­rech­te, Gagen, Musik und Video­be­ar­bei­tung dar­ge­legt, indi­vi­du­ell an die Anfor­de­run­gen des Film­pro­jekts ange­passt.